FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Der FWMB-10-Repetierblaster der Sonn-Blas Corporation, auch als Megablaster bekannt, war ein Mittlerer Repetierblaster der Ersten Ordnung. Ein Submodell war der FWMB-10K. Man konnte diese Blasterwaffe sowohl aufstellen als auch bei sich tragen. Die Energie für den Blaster konnte ein Dupexenergiegenerator des Typs 5B1 von Eksoan liefern. Auf Schneegleitern der Ersten Ordnung wurden oft FWMB-10s montiert, die dann von einem Schneetruppler bedient wurden. Das Geschütz besaß einen doppelten Handgriff, einen Laseremitter, einen für hohe Reichweite sorgenden Kollimator und eine für aufgeladenen Gas gedachte Expansionskammer. Die roten Schüsse der auf einem Drehbolzen angebrachten Waffe konnten Durastahlpanzerungen schmelzen. Der Waffenspezialist an Bord eines Atmosphären-Angriffslandungsschiffs konnte ein schwerer Truppler mit einem Megablaster sein.

Hinter den Kulissen

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.