FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Personengruppe auf Jakku (im Original "dead-enders" genannt); für den Begriff im Allgemeinen siehe Fanatismus in der Wikipedia.
Fanatiker

Die Fanatiker waren eine Personengruppe, die auf Jakku am Karbongrat lebten. Sie vertrieben alle, die sich dem Karbongrat näherten, obwohl es dort oberflächlich nichts zu geben schien. Es wird angenommen, dass sie die Forschungseinrichtung des Galaktischen Imperiums, die in der Schlacht von Jakku von Captain Lindsey und seiner Einheit, Soldaten der Neuen Republik, zerstört wurde, bewachten. Sie trugen außerdem Überreste von Sturmtruppenrüstungen, welche sie gefunden haben könnten. Die Fanatiker könnten jedoch auch Überbleibsel der Armee des Restimperiums sein.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.