FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Fendrilon Koozar war ein menschlicher Berater von Imperator Palpatine. Nach einem Treffen mit Guri starb er im Jahr 3 NSY, nachdem er unter Drogeneinfluss einen Unfall baute.

Biografie

Als Fendrilon Koozar 3 NSY sich mit Guri, einem Humanoiden Replikantendroiden, treffen wollte, stellte diese den Kubaz-Koch, im Rang eines Meister-Koches, Tavvar Va'ran in seinem eigenen Restaurant Manarai an, der Koozar vergiften sollte. Nachdem der Imperiale die chemische Mischung im Mahl in sich hatte, versuchte er mit seinem Gleiter wegzufliegen, worauf er in das Ministry of Land Management flog und dabei starb.[1]

Hinter den Kulissen

Fendrilon Koozar trat zum ersten Mal in dem Shadows of the Empire Sourcebook auf Seite 81 in der Geschichte A Very Special Meal auf.[1] Später wurde er in The Complete Star Wars Encyclopedia in einem eigenen Eintrag erwähnt, der in Band II auf Seite 226 zu finden ist.[2]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.