FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


„Willkommen auf Oovo IV, der Pforte zur Verdammnis“
— Fenn Booda (Quelle)

Fenn Booda war ein Einwohner des Asteroiden Oovo IV, der ein Aufseher in dem Gefängnis des Planeten war.

Im Jahr 22 VSY bekam das Gefängnis eine weitere Insassin: Die Kopfgeldjägerin Aurra Sing. Booda, der auf dem Asteroiden von der Außenwelt sehr abgeschnitten war, wurde plötzlich von der Kopfgeldjägerin gerufen. Willig begab er sich in die Zelle von Aurra, die ihm ein Angebot machte: Sie wollte ihn mit Informationen versorgen, wenn er sie dafür laufen ließe. Booda nahm das Angebot an.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.