FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Festival des lichts

Feuerwerk des Fests.

Das Festival des Lichts oder das Fest des Lichts war ein traditionelles Fest der Naboo. Das Fest behandelte die Geschichte Naboos und den Anschluss an die Galaktische Republik im Jahre 868 VSY. Im Jahre 21 VSY fand das Fest des Lichts während der Klonkriege statt. Dort wurde der Kanzler Palpatine von einer Gruppe Kopfgeldjäger im Auftrag von Count Dooku entführt. Die Jedi schafften es aber ihn wieder zu befreien.

Ablauf

Geschichte naboos ganz

Die Geschichte Naboos im Feuerwerk.

Zur Einleitung des großen Festes sollte Kanzler Palpatine, der von diesem Planeten stammte, eine kurze Rede halten. Danach erschien ein Feuerwerk, das die Geschichte Naboos widerspiegelte.

Hinter den Kulissen

  • Die Schrift im Feuerwerk ähnelt der, die in der Einleitung der Star Wars-Episoden zu sehen ist.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.