FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

„Die Hijarna-Festung war aus einem unglaublich harten schwarzen Stein erbaut, der gebündeltes Turbolaser-Feuer zum Frühstück verspeisen konnte.“
— Mara Jade Skywalker (Quelle)

Die Festung von Hijarna war eine Festung auf dem Planeten Hijarna, deren Existenz für viele Wissenschaftler ein regelrechtes Mysterium darstellte. Die Hijarna-Festung war aus einem besonderem schwarzem Stein, ähnlich dem Material der Hand von Thrawn gebaut worden, welcher in der Lage ist, Turbolaser-Angriffen ohne Probleme standzuhalten. Das Gestein wurde schließlich nach dem Planeten benannt und war seitdem als Hijarnastein bekannt. Sie war auf einer Klippe als Standort errichtet worden, wobei alle wichtigen Räume und Kommandozentren weiter oben angelegt waren; drei Etagen darunter befanden sich Küchen und Vorratslager für einen großen Bankettsaal, in dem sogar Schiffe wie die Wilder Karrde Platz hatten.

Geschichte

Etwa eintausend Jahre vor dem Erscheinen der Fünften Alderaanischen Expedition kam es auf Hijarna zu einer Katastrophe, bei der das meiste Leben auf dem Planeten ausgelöscht wurde und einzig die Festung verblieb; die genaue Ursache für die Katastrophe ist ebenso unbekannt wie die Funktion, die die Festung von Hijarna erfüllte, als sie sich noch im Gebrauch befand. Die Spekulationen gingen dabei so weit, dass man sie als letzte Verteidigungslinie gegen unbekannte Angreifer sah, andere wiederum ihr den Charakter einer Basis für besagte Aggressoren zuschrieben. Dabei schlugen einige dieser Theorien sogar Wege ein, bei denen Invasoren aus anderen Galaxien oder von den Bewohnern geschaffene Viren alles Leben auslöschten; zum Jahr 9 NSY hin waren die Ursachen der einsamen Existenz der Festung von Hijarna jedoch noch offen. In diesem Jahr hielt Talon Karrde ein Treffen seiner sich noch im Bestehen befindenden Schmugglerallianz in der Festung von Hijarna ab; die Lage des Ortes hatte er mittels alter Archive in Erfahrung gebracht.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.