FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Anchorhead1

Luke neben einem Vaporator auf Tatooine

Ein Feuchtigkeitsvaporator oder auch nur Vaporator genannt, ist ein relativ einfach aufgebautes Gerät, das auf sehr heißen und unmenschlichen Wüstenplaneten wie Tatooine, hauptsächlich auf Feuchtfarmen, zum Einsatz kommt. Es kondensiert hauptsächlich in den kühlen Nächten die Feuchtigkeit der Luft und sammelt das so gewonnene Wasser in unterirdischen Tanks. Ein durchschnittlicher Vaporator ist in der Lage, täglich eine Wassermenge von bis zu 1,5 Liter zu gewinnen und kostet zirka 500 Credits.

Erst so ist es Siedlern möglich, sich auf unwirtlichen Wüstenplaneten niederzulassen und sogar Städte zu gründen. Für sie stellt das gesammelte Wasser ihre Lebensgrundlage dar.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+