FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Finns Schüler war ein Chalactaner und Mitglied des Sith-Orden. Er war Schüler des Sith-Meisters Finn, wurde jedoch sehr schnell durch einen neuen Studenten ersetzt.

Biografie

Wie lange der Schüler Finn diente, bis er starb, ist unbekannt. Kurz vor seinem Tod war er mit seinem Meister in einem Laden auf einem ungenannten Planeten wo Finn einen unbekannten Gegenstand erhielt. Während der Übergabe befestigte er eine Bombe unter der Ladentheke und als die beiden den Laden verließen, explodierte dieser. Sie gingen einfach weiter, bis sie von einem toydarianischen Sklavenhändler namens Lod angehalten wurden. Er wollte Finn seine Sklavin Marka verkaufen, befahl ihr sogar ihre „guten Zähne“ zu zeigen, doch sie weigerte sich. Lod schlug sie deshalb zu Boden, woraufhin Finns Schüler ihr wieder auf half und Lod warnte, das nicht noch einmal zu tun. Als Lod jedoch an Finn gewandt meinte, dass sein Sklave reichlich Temperament habe, zog der Schüler sein Lichtschwert und erschlug den Sklavenhändler. Jedoch war Finn wegen der Marka engegengebrachten Hilfe sehr enttäuscht von seinem Schüler.

Als die beiden sich auf den Rückweg zu ihrem Schiff machten, wurden sie von Marka verfolgt. An einem Lift, der zu der Landeplattform führte, auf der ihr Schiff stand, befahl Finn seinem Schüler, mit ihr zu reden und sie wegzuschicken, während er bereits den Lift zur Plattformbestieg. Marka gelang es, ihn mit einem Gedankentrick zu manipulieren, so dass er mit ihr auf die Plattform fuhr. Marka forderte Finn auf, sie mitzunehmen, doch er meinte, dass er kein Gebrauch für eine Sklavin hätte und auch schon einen Schüler besaß. Daraufhin packte Marka das Lichtschwert von Finns Schüler und tötete ihn, indem sie ihn von der Landeplattform stieß. Finn nahm Marka daraufhin als seine neue Schülerin an.

Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.