FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg

Der Fledermausfalken-Streich war ein Manöver der Form IV Ataru des Lichtschwertkampfes der Jedi. Er war nach Jedi-Kampfmeisterin Skarch Vaunk verwandt mit der Fallendes-Laub-Technik, die während des Neuen Sith-Krieges oft Anwendung fand.

Ausführung

Beim Fledermausfalken-Streich handelte es sich um einen Überraschungsschlag aus der Luft mit anschließendem schnellen Rückzug. Zur Meisterung dieser Figur musste man das Su Ma beherrschen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.