FANDOM


30px-Ära-NeuRep

Flim war ein Schauspieler, welcher von Großmoff Vilim Disra angeheuert wurde, um sich als Thrawn zu verkleiden.

Biografie

Flim lebte im Äußeren Rand als Schauspieler als er ca. 11 NSY von Moff Disra in seinen Plan ein Thrawn Doppelgänger zu erschaffen involviert wurde. Durch gute Schauspielkunst, Laseroperationen, Imitation und eine gute Verkleidung schafften es die beiden das Flim wie Thrawn aussah. Nun fasste Disra den Plan, dass Flim sich vor dem Resten der Imperialen Streitkräfte präsenteiren sollte, um diese erneut mit Kampfgeist zu erfüllen und so die Initiative wieder auf die Seite des Imperiums zu ziehen.

Als jedoch Admiral Pellaeon 19 NSY ein Friedensabkommen mit der Neuen Republik vorschlug, beschleunigte dies Disras Plan und er weihte noch den ehemaligen Gardisten Grodin Tierce ein. Dieser jedoch nahm einige Änderungen an dessen Plan vor und sah Flim nicht nur als Galeonsfigur vor, was dem Schauspieler gefiel.

Seinen ersten Auftritt erhielt er als er vier Sternzerstörer Kapitäne von der Richtigkeit Disras Befehlen überzeugte. Unter ihnen befand sich auch Kapitän Dorja, welcher einst unter Thrawn gedient hatte. Nachdem dieser seine Aufgabe erfüllt hatte, gingen die drei Verschwörer an Bord seiner Gnadenlos und verbreiteten Verwirrung mit der Tatsache, dass Thrawn von den Toten auferstanden sei.

Als jedoch Pellaeon davon erfuhr tat er alles um der Sache auf den Grund zu gehen. Als es zur Schlacht von Yaga Minor kam, erschien der Admiral auf der Gnadenlos und entlarvte Flim als Schwindler, Disra als Verräter und Tierce als dein eigentlichen Strippenzieher hinter der ganzen Verschwörung. Nachdem dieser letzte Versuch das Imperium wieder zu altem Ruhm zu verhelfen gescheitert war, wurde Flim zusammen mit Disra verhaftet, Tierce starb als er Widerstand gegen seine Verhaftung leistete.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.