FANDOM


30px-Ära-unb


„Ich erinnere mich nur an die Fraii Wys, die neuntausend Jahre, nachdem die Geschichte ihren Untergang gemeldet hat, wieder aufgetaucht sind.“
— Joto Eckels zu Hiram Drayson (Quelle)

Die Fraii Wys sind eine bereits sehr alte und intelligente[2] galaktische Spezies, welche für lange Zeit als ausgestorben galt, bevor sie neuntausend Jahre nach ihrem Verschwinden wieder auftauchte. Doktor Joto Eckels erwähnte die Fraii Wys Admiral Hiram Drayson gegenüber, als sie sich über das Verschwinden der ebenso geheimnisvollen Qella unterhielten.[1]

Hinter den Kulissen

Die Fraii Wys wurden erstmalig und bisher auch letztmalig in Michael P. Kube-McDowells Roman Entscheidung bei Koornacht der Die Schwarze Flotte-Trilogie erwähnt.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Schwarze FlotteEntscheidung bei Koornacht (Seite 68)
  2. 2,0 2,1 Die Fraii Wys wurden im Rahmen eines Gespräches in Bezug auf die Verletzung der Regeln und Vorschriften des Büros für Vernunftwesen erwähnt, weshalb die Fraii Wys nach Verständnis des Autors eine intelligente Spezies sind
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.