FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Der G9-Auslegerfrachter war ein von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft entwickeltes Transportschiff.

Beschreibung

Mit dem G9-Auslegerfrachter schuf die Corellianische Ingenieursgesellschaft einen preiswerten Raumfrachter, der unfreiwillig, jedoch aufgrund verschiedener Vorzüge von Händlern für die Abwicklung zwielichtiger Geschäfte herangezogen wurde. Obwohl der langsame und eher schwerfällige corellianische Transporter zu dieser Zeit schon lange zu den technisch überholten Modellen zählte, war er auch noch während der Klonkriege anzutreffen. Der G9-Auslegerfrachter wies entscheidende Vorteile auf, die insbesondere lokale Händler und Gewürzschmuggler zu schätzen wussten. Neben der preiswerten Anschaffung konnte sich der Frachter leicht um- oder aufrüsten und somit seinen eigenen Bedürfnissen anpassen lassen. Für eilige Kurier- und Transporterpiloten war der G9-Auslegerfrachter dennoch ungeeignet, da sich das unförmige und sehr träge Schiff nicht unbedingt auf Geschwindigkeit trimmen ließ. Ideal war dieses Gefährt hingegen für kleinere Händler, die zwischen kurzen Wegstrecken auf den bekannten Raumstraßen pendelten. Der geringe Preis dieses Frachters hatte eine qualitativ minderwertige Bauweise zur Folge, weswegen er sich einen entsprechend naserümpfenden Ruf aneignete. Interessanterweise war es genau dieser Ruf, der dazu geführt hat, dass viele Sektorbehörden das Potenzial eines modifizierten G9-Auslegerfrachter unterschätzten. Dies hatte wiederum Schmuggler dazu verleitet, viel Zeit und Anstrengungen in die Modifizierung ihres G9-Auslegerfrachters zu investieren.

Ein bekannter G9-Auslegerfrachter war die Twilight; jenes Schiff, welches einst von Ziro dem Hutt als Gewürzfrachter verwendet wurde, bis es von Anakin Skywalker auf dem Planeten Teth gestohlen wurde. Fortan nutzten Anakin und dessen Padawan Ahsoka Tano die Twilight als unauffälliges Raumschiff für verdeckte Einsätze.

Galaktische Allianz

Zur Zeit der Evakuierung Dacs war eines dieser Schiffe anwesend.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.