FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Der GLD-M General Labor-/Minendroide ist ein Droide der Klasse 5, welcher von Industrie-Automaton hergestellt wurde. In seiner Funktion als Labor- und Minendroide verwendete der Förderungs- und Raffinations-Konzern Lant Mining Corporation die Automaten, allerdings modifizierte die Organisation diese zuerst.

Technologie

Der GLD-M General Labor-/Minendroide wurde von Industrie-Automaton hergestellt, einer Firma, welche vor allem für ihre hochwertigen Droiden bekannt wurde. Dort entwickelte man den Klasse-Fünf-Droiden in seiner ersten Funktion als Labordroide für den gebräuchlichen Zweck, die Lant Mining Corporation, kurz auch LMC genannt, modifizierte den GLD-M allerdings so, dass er auch als Minendroide zu gebrauchen war. Trotzdem führte man den Droiden schon am Anfang an in Richtung der Erz- und Öl-Förderung, sodass er in der Originalversion schon für viele verschiedene Aufgaben im Bereich des Bergbaus qualifiziert war. Um schnelle Neuprogrammierungen durchführen zu können verfügte der GLD-M über das RapidProgram-System, da viele Tätigkeiten spezifische Instruktionen voraussetzten. Solch eine Neuprogrammierung ließ sich kurzerhand leicht durchführen. Durch diese Änderungen der Ur-Programmierung konnte der GLD-M seinen Fokus auf verschiedene Dinge legen, wie das Beihelfen von Scouts, welche nach neuen Erzader suchten, das Planen ein Operation zum oder das Führen von Repulsorlift-Skiffs zu niedrig gelegenen Trümmer-Beseitigungen. Mir einer Höhe von zwei Metern war der Droide von humanoiden Körperbau und mit allerlei Werkzeugen ausgestattet. Neben dem RapidProgram-Modul verfügte der Labor-/Minendroide noch über Visual-, Infrarot- und Audio-Sensoren sowie einen Vokabulator. So kam der GLD-M auf einen Kostenpunkt von 4.000 Credits, allerdings konnten noch optionale Module dazugekauft werden zu einem Stückpreis von 500 Credits.[1]

Hinter den Kulissen

  • Der GLD-M General Labor-/Minendroide hat seine erste und einzige Erscheinung im Quellenbuch Flashpoint! Brak Sector auf Seite 2. Dabei wird der Droide im Kapitel „Lant Mining Corporation — LMC Droids“ erwähnt und beschrieben.[1]
  • In Flashpoint! Brak Sector werden zudem noch Informationen für das Rollenspiel angegeben:[1]
    • Type: Modified Industrial Automaton GLD-M General Labor Droid/Mining
    • DEXTERITY: 2D
    • KNOWLEDGE: 1D
    • MECHANICAL: 2D; Mining: 3D
    • PERCEPTION: 2D; Search: 3D
    • STRENGTH: 4D; Lifting: 60
    • TECHNICAL: 20
    • Equipped With: Visual. infrared and audio sensors; Humanoid body (Head, two arms, two legs); Vocabulator speech/sound system; Reinforced frame for heavy lifting; RapidProgram module system
    • Move: 8/9
    • Size: 2 meters tall
    • Cost: 4,000; comes with 2 modules, each additional module costs 500 credits

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.