FANDOM


Legends-30px

Das Gai bal Manda ist eine Phrase auf Mando'a, mit der Kinder in mandalorianische Familien adoptiert werden konnten. Hierzu sprach der Adoptierende einfach den Satz „Ni kyr'tayl gai sa'ad“ („Ich bekenne deinen Namen als den meines Kindes“) gefolgt vom Namen des Adoptierten. Da Mandalorianer gewohnheitsmäßig adoptieren, gibt es keine große Zeremonie, sondern nur diesen kurzen Spruch. Jeder Adoptierte akzeptierte die resol'nare als Lebenseinstellung und war von nun an ein gleichgestelltes Mitglied der Familie. „Gai bal Manda“ bedeutet auf Basic „Name und Seele“. Dies hängt damit zusammen, dass die Mandalorianer daran glauben, dass man erst dann eine unsterbliche Seele hat, wenn man Mandalorianer ist.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+