FANDOM


Legends-30px30px-Era-pre30px-Ära-Sith

Das Datacron Galaktische Geschichte 19: Die Pius Dea-Kreuzzüge konnte auf dem Planeten Dromund Kaas geborgen werden und enthielt Aufzeichnungen über einen Bruchteil der gewaltigen Galaktischen Geschichte.

Inhalt

„Die Republik war auf den Grundsätzen von Meinungsfreiheit und Toleranz allen empfindsamen Wesen gegenüber gegründet worden. Leider gestatteten diese Grundsätze auch das Wachstum von Randgruppen. Während der Regierungszeit des Obersten Kanzlers Pers'lya bildete sich eine fanatische pro-menschliche religiöse Sekte namens „Pius Dea“.
Viele taten Pius Dea nur als einen weiteren Kult ab, doch die Absichten dieser Gruppe waren weitaus düsterer. Durch politische Manöver verschworen sich die Mitglieder gegen Kanzler Pers'lya, der seines Amtes enthoben und durch ihren eigenen Mann, Senator Contispex, ersetzt wurde. Mit Hilfe des Obersten Kanzlers Contispex nutzte Pius Dea die Spannungen innerhalb des Huttenkartells nach den Hutten-Kataklysmen aus. Schließlich genehmigte Contispex eine Invasion des Huttenraums, womit die Pius Dea-Kreuzzüge begannen.
Über die folgenden tausend Jahre hinweg wurde Contispex' Amt an seine biologischen und ideologischen Nachfahren weitergereicht. Diese führten Krieg gegen diverse fremdartige Gruppen, bis wachsende Unruhen der Herrschaft von Pius Dea ein Ende bereiteten. Ein neuer Kanzler wurde gewählt, der nicht unter dem Einfluss von Pius Dea stand, und der Oberste Tempel von Pius Dea wurde zerstört ... Die Spannungen, die zwischen den Kernwelten und dem Outer Rim entstanden waren, sollten jedoch noch Jahrhunderte anhalten.“
—  (Quelle)

Hinter den Kulissen

  • Datacrons sind Ingame Eastereggs des Massive Multiplayer Online Roleplaying Game The Old Republic. Es gibt insgesamt sieben verschieden Typen von Datacrons. Sechs lassen sich in dem Attribut unterscheiden, welches bei Benutzung eines Datacrons verstärkt wird. Diese Attribute, und damit Typen, sind: Zielgenauigkeit, Stärke, List, Willenskraft, Ausdauer und Präsenz. Der siebente Typ Datacron enthält einen sogenannten Matrixsplitter in den Farben grün, gelb, blau oder rot, mit denen es Spielern möglich ist sogenannte Matrixwürfel zu erstellen. Matrixwürfel können als Teil der Ausrüstung dienen und verstärken dann wiederum einige der Attribute.
  • Zu fast jedem Datacron wird ein Eintrag im Kodex des Spiels freigeschaltet, der einen Teil der Galaktischen Geschichte enthält.
  • Es gibt auf fast jedem Planet eine unterschiedliche Anzahl von Datacrons zu entdecken. Diese sind überwiegend an schwer zugänglichen Stellen versteckt und das Erreichen verlangt dem Spieler viel Geduld und Können ab.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.