Fandom


30px-Era-pre30px-Ära-Sith

Das Datacron Galaktische Geschichte 63: Die Terentatek-Jagd konnte auf dem Planeten Hoth geborgen werden und enthielt Aufzeichnungen über einen Bruchteil der gewaltigen Galaktischen Geschichte.

Inhalt

„Obwohl der Dunkle Lord Exar Kun besiegt war, blieben dennoch Spuren seiner Bösartigkeit zurück. Exar Kun war ein Meister der Sith-Alchemie und seine monströsen Terentateks gediehen prächtig - umgeformt und verstärkt, um Machtsensitive zu jagen. Nach dem Großen Sith-Krieg entsandte der Hohe Rat der Jedi drei Jedi-Meister - Shaela Nuur, Guun Han Saresh und Duron Qel-Droma -, um diese Bestien zu jagen.
Die drei Jedi waren ursprünglich eng miteinander befreundet, doch im Laufe der Jagd kam es immer mehr zu Streitereien. Guun Han Saresh missbilligte die aufkeimende Liebe zwischen Duron und Shaela und verließ die Gruppe. Er verstarb später in den kashyyykischen Schattenlanden, als er sich allein einem Terentatek stellte.
In der Zwischenzeit jagten Duron und Shaela zwei Terentateks in den Gräbern von Korriban, aber Duron wurde von einem dieser Monster getötet. Geblendet von Trauer und Wut wollte Shaela beide Bestien zugleich bekämpfen, doch sie wurde überwältigt, womit die Terentatek-Jagd beendet war.“
—  (Quelle)

Hinter den Kulissen

  • Datacrons sind Ingame-Easter Eggs des Massive Multiplayer Online Roleplaying Game The Old Republic. Es gibt insgesamt sieben verschieden Typen von Datacrons. Sechs lassen sich nach dem Attribut unterscheiden, welches bei Benutzung eines Datacrons verstärkt wird. Diese Attribute, und damit Typen, sind: Zielgenauigkeit, Stärke, List, Willenskraft, Ausdauer und Präsenz. Der siebente Typ Datacron enthält einen sogenannten Matrixsplitter in den Farben grün, gelb, blau oder rot, mit denen es Spielern möglich ist sogenannte Matrixwürfel zu erstellen. Matrixwürfel können als Teil der Ausrüstung dienen und verstärken dann wiederum einige der Attribute.
  • Zu fast jedem Datacron wird ein Eintrag im Kodex des Spiels freigeschaltet, der einen Teil der Galaktischen Geschichte enthält.
  • Es gibt auf fast jedem Planet eine unterschiedliche Anzahl von Datacrons zu entdecken. Diese sind überwiegend an schwer zugänglichen Stellen versteckt und das Erreichen verlangt dem Spieler viel Geduld und Können ab.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+