FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Das Galos-Einkaufzentrum war ein mehrstöckiges Einkaufszentrum auf dem Planeten Coruscant. Auf mehreren Stockwerken waren Taxi-Plattformen zu finden. In den unteren Stockwerken befanden sich ausschließlich Bekleidungsgeschäfte, die man auf Laufbändern passieren konnte und so die Auslagen oder Holodisplays betrachten konnte. Ein mehrere Stockwerke hoher, schwarzer Turm beinhaltete verschiedene Restaurants und Diners, bei denen es unter anderem flambierte Cojayav-Flügel zu erwerben gab. Die Speisen innerhalb dieses Turmes gehörten zu den exquisitesten Speisen ganz Coruscants. Die Gänge zwischen den Geschäften waren als Plazas gestaltet, sodass hier die vielen reichen Coruscanti und wohlhabende Touristen Platz fanden. Die Vesari-Braterei war auf einer dieser Plazas so untergebracht, dass die sich häufig davor bildende, lange Schlange den gesamten Besucherstrom behinderte, weshalb dieser zu den Kaffees am Rande der Plaza, oder zum Parkplatz für private Luftgleiter umgeleitet werden musste.

Besany Wennen begab sich 19 VSY in die Galos Mall, als sie von Arbian J. Lemmeloth, einem Agenten der Regierung, beschattet wurde. Ordo konnte ihn jedoch stellen und entsorgte ihn nach einer Befragung in den unteren Ebenen von Coruscant.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.