FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Das Gamma Squad war ein Republik-Kommando-Squad der Großen Armee der Republik.

Geschichte

Es wurde auf Kamino von einem Mitglied der Cuy'val Dar ausgebildet und kämpfte im Jahr 22 VSY in der Schlacht von Geonosis, wo es hohe Verluste zu beklagen hatte. Der einzige Überlebende des Squads war Stoker. Das Squad wurde nach der Schlacht neu zusammengestellt. Es war eines der wenigen Kommando-Einheiten, die fünf reguläre Mitglieder hatte. Die Klone nannten sich selbst fortan nur noch Gamma-1 bis Gamma-5. Das Squad wurde auf eine Mission nach Cularin geschickt. Es infiltrierte ein Droiden-Computer-Kontrollzentrum und ersetzte separatistische Kommandocodes, durch von der Republik kontrollierte Versionen.

Bekannte Mitglieder

Vor der Schlacht von Geonosis bestand das Squad noch aus regulär vier Kommandos. Nach der Schlacht organisierte man es zu einem Trupp aus fünf Soldaten.

Einer dieser fünf Soldaten war ebenfalls unter dem Namen Stoker bekannt.

Quellen


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+