Fandom


30px-Ära-NeuRep

Der Gand-Bomber war ein Bastard-Sternjäger, der für die Ruetsavii der Gands hergestellt wurde. Es waren stark modifizierte TIE-Bomber, deren Solarflächen ähnlich beschnitten waren, wie die der TIE-Abfangjäger und außerdem in der Mitte ein Loch hatten. Dies diente dazu, den Piloten ein größeres Blickfeld zu ermöglichen. Statt des Bombenlagers, wurde ein Raketenmagazin eingebaut, mit dem Drucksprengsätze abgefeuert werden konnten. Dazu kam ein Hyperantrieb, ein Schildgenerator und zwei Laserkanonen. Die Bomber waren zwar immer noch langsam, konnten dies aber mit starken Schilden ausgleichen und waren zum Sprung in den Hyperraum fähig. Dadurch waren sie TIE-Bombern und selbst Y-Flüglern überlegen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+