FANDOM


Legends-30px

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Ganks sind gelbhäutige, humanoide Wesen, welche oft als Söldner oder Leibwächter von bedeutenden Verbrechern agieren. Sie sind auch als Gankkiller bekannt. Einige Ganks dienten dem Hutten Smada im Jahr 1 NSY, doch sie wurden alle von dem lebendigen Planeten D'vouran gefressen.

Geschichte

Zur Zeit des Kalten Krieges zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium drangen gefährliche Gank-Söldner in das Hoheitsgebietes einer von beiden Fraktionen ein. Ein Diplomat sah sich gezwungen, die Gank von einer friedlichen Abreise zu überzeugen, da jegliche Gewalt die huttischen Auftraggeber verärgern konnte.[1]
Die Gank-Söldnerbande bot dabei Waffenprototypen zum Verkauf an. Woher diese Prototypen stammten war jedoch unbekannt.[2]

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Sammelmission Balance-Akt der Fähigkeit „Diplomatie“)
  2. The Old Republic (Sammelmission Prototypen der Fähigkeit „Ermittlung“)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+