FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Hier geht mehr.--Naberria (Diskussion) 21:08, 21. Mär. 2020 (UTC)

Kanon-30px

Garel war ein Planet, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges vom Galaktischen Imperium kontrolliert wurde. Seine Bevölkerung litt unter den Imperialen, die auf dem Planeten stationiert waren.

Geschichte

Während der Ära des Imperiums hielten sich bedeutende Persönlichkeiten – welche später zur Allianz zur Wiederherstellung der Republik gehören sollten – in der Hauptstadt Garel City auf. So wurde Jyn Erso zweimal von den Sturmtruppen quer durch die Stadt verfolgt[1][2] und traf dabei auch auf die Mandalorianerin Sabine Wren.[2] Wren selbst gab eine Entführung der Prinzessin Leia Organa vom Imperialen Senat vor, um sich eine Liste mit imperialen Stützpunkten geben zu lassen.[3]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+