FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Todesstern II UC
Achtung, Jedipedianer!

Dieser Artikel wird momentan überarbeitet. Abgesehen von Kleinigkeiten (z.B. der Korrektur von Rechtschreib- oder Formatierungsfehlern) sollte die Bearbeitung des Artikels den unten genannten Benutzern überlassen werden. Bitte überlege vor dem Abspeichern, ob deine Bearbeitung erwünscht ist; im Zweifelsfall frage auf der Diskussionsseite nach.

Folgende Benutzer sind an der Überarbeitung beteiligt:

Garma war eine weibliche Arcona, die auf der alten Betankungsstation Colossus auf der Wasserwelt Castilon lebte.

Biografie

Als die Plattform von der Warbird-Gang unter der Führung von Kragan Gorr angegriffen wurde, begab sich unter anderem auch Gorma in einen der Schutzräume der Colossus, nachdem alle Bürger über die Lautsprecher dazu aufgefordert worden waren. Nachdem es durch eine List gelang, die Komlinks der Piraten zu stören, und den Angriff so abzuwehren, verließ sie den Schutzraum wieder.[1]

Einige Zeit später war Garma in Tante Zs Taverne anzutreffen, wo Kazuda Xiono, der durch seine Arbeit bei Jarek Yeager frustriert war, und die Inhaberin fragte, ob es sich wohl lohne, weiter bei Yeager zu arbeiten. Die Gilliand antwortete daraufhin nur, dass es auf der Colossus viele Möglichkeiten gäbe, unterzukommen, und schob Garma einen Drink hin, die den jungen Piloten hierauf anlächelte, ihm winkte und anmerkte, dass er bei ihr leben könne. Kaz, wohl vom Altersunterschied abgeschreckt, lehnte das Angebot jedoch wenig freundlich ab. Als Kaz dann wenig später einen der Korridore hinuntereilte, rief Garma ihm nach, ob er über das Angebot nachgedacht hätte. [2]

Wenige Tage später diskutierte Garma auf dem Marktplatz der Station mit einem Ugnaught-Händler darüber, ob sie noch weiteren Ballonsauspeck für ihr Geld bekäme. Nachdem der Verkäufer dies jedoch ablehnte, gab sich die Arcona geschlagen und verließ den Stand.[3]

Als die Station erneut durch die Warbird-Gang angefriffen wurde, beobachtete Garma begeistert, wie Tam Ryvora einen Nikto überwältigte, indem sie einige Boxen auf ihn rammte. Die Arcona lies sich von den Piraten jedoch nicht davon abhalten, sich selbst gemeinsam mit dem Neimoidianer Namua an den herrenlosen Kisten gütlich zu tun.[4]

Hinter den Kulissen

  • Garma ist eine der regelmäßig auftretenden Hintergrundfiguren, die die Gänge der Colossus bevölkern.
  • Garma wurde in Resistance von Greg Proops gesprochen.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.