FANDOM


Legends-30px

Die Geflügelte Göttin ist das Gegenstück zu dem Reißenden Gott und Teil des Glaubens der Nachtschwestern und Nachtbrüder von Dathomir. In menschlicher Gestalt ist sie die Tochter und Machtwächterin von Mortis.

Beschreibung

Die Geflügelte Göttin ist im Glauben der Nachtschwestern die gute Seite des zweiten Reiches. Sie erscheint im Reich der Geister als blendend weißer Greif, der Fruchtbarkeit und das Wachstum zu seinen Schützlingen macht. Die Göttin vermittelt auch zwischen den Verwundeten und söhnt sie aus. Sie besitzt die Gabe, alles zu wissen, was geschehen ist und was noch geschehen soll.

Durch Anrufen der Göttin ist es möglich, Geistichor in die physische Welt zu schleusen, der als grüner Dunst erscheint, von erfahrenen Schamanen jedoch manipuliert werden kann. In Zeiten großer Not kann eine Schamanin sie anrufen und bei Erfolg erscheinen die Schemen lang vergessener Krieger, die ihr Ziel angreifen und dabei Schreie ausstoßen, die von allen Richtungen gleichzeitig zu kommen scheinen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.