FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Gelba war eine Minenarbeiterin auf dem Planeten Doan, die um das Jahr 980 VSY einen Aufstand der Minenarbeiter gegen die Doanische Königsfamilie anführte.

Biografie

Die Arbeiter versuchten, durch ihren Aufstand das Doanische Königshaus zu stürzen und eine Demokratie zu errichten. Dazu wollten sie unter anderem den Prinzen Gerran entführen. Allerdings misslang dieser Versuch und der Prinz starb. Von da an wurde Gelba vom Doanischen Königshaus unbarmherzig verfolgt. Nach einiger Zeit kam der Jedi Medd Tandar nach Doan und hörte sich die Forderungen der Aufständischen an. Jedoch war er nur auf ein Sith-Artefakt aus, das einer der Minenarbeiter gefunden hatte. Sie wurden von der Jägerin angegriffen und allesamt getötet.

Vermächtnis

Nach Gelbas Tod kam es zu Streit unter den anderen Aufständischen. Ihre Anführer wurden von einem Dunklen Jedi namens Set Harth getötet, der ebenfalls auf der Suche nach dem Artefakt war. Im Ergebnis blieben die Monarchen an der Macht.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+