Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Geonosianischen Wachen waren eine Untereinheit der Miliz des Planeten Geonosis, wobei diese Drohnen keine Flügel besaßen.

Beschreibung

Die Wachen beschützen ihren Heimatplaneten Geonosis und ihren jeweiligen Stock gegen andere rivalisierende Stöcke und angreifende Kreaturen. Da das Überleben eines Stocks von seinem Herrscher abhing, schützen sie ihn mit ihrem Leben, doch auch das Bewachen der Fabrik gehörten zu ihren Aufgaben, die beliebte Ziele für Sabotage waren. Zur Verteidigung führten sie Energiepiken mit sich, doch waren sie gegen entschlossene Angreifer machtlos, da sie nicht intelligenter waren als die anderen Geonosianer.

Geschichte

Als der Jedi Obi-Wan Kenobi im Jahre 22 VSY auf Geonosis gefangengenommen wurde, sicherte ein Wächter den Arrestraum, in dem Kenobi in einem Kraftfeld gefangen war. Später, als sein Padawan Anakin Skywalker und die Senatorin Padmé Amidala ihn retten wollten, jedoch ebenfalls gefangen genommen wurden, eskortierten sie einige Wächter zur Arena, in welcher sie mit Obi-Wan hingerichtet werden sollten. Einige Wachen befanden sich unter dem Publikum, um die Menge zurückzuhalten. Als Meister Yoda, einige weitere Jedi und die Klonkrieger eintrafen, um die drei zu befreien, versuchten die Wächter, gegen die Bedrohung vorzugehen, waren jedoch hoffnungslos unterlegen, sodass sie sich zurückzogen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+