FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Real


Geonosis and the Outer Rim Worlds ist ein 160-seitiges Sachbuch, das im März 2004 erschien. Es beschäftigt sich mit den Planeten des Äußeren Randes. Zusätzlich erhält man weitere Informationen über besondere Persönlichkeiten, Orte sowie Gegenstände und Fahrzeuge dieser Planeten. Die Autoren sind Craig Carey, Jason Fry und Jeff Quick.

Inhaltsangabe des Verlags

Countless inhabitable worlds are scattered throughout the farthest reaches of the galaxy, each one home to its own secrets and surprises. From the droid factory on Geonosis and the cloning facilities on Kamino to the floating rock garden of Ryloth and the spice mines of Kessel, an endless variety of adventures, opportunities, and other entanglements await in the Outer Rim.

Inhalt

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.