FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Kommen nicht nur in Darth Bane vor. Skyguy (Commkanal) 14:21, 18. Nov. 2013 (UTC)

Geschütztürme sind Typen der Wachtürme, die mit Blastergeschützen ausgestattet waren, um als bewaffnete Verteidigung von oben zu dienen.

Beschreibung

Die Größe und Bewaffnung eines Turms hing von seinem Standort, seinem Zweck und der Besatzung ab, die in der Lage sein musste, jedes Geschütz einzusetzen. Um die Effektivität noch zu steigern, wurden einige Geschütztürme zudem mit Schutzschilden versehen, die es ihnen erlaubten, auch schwerem Beschuss standzuhalten. Meist waren die Türme Teil einer größeren Festung und in deren Schutzwall integriert, um die Verteidigung des Gebäudes zu unterstützen.

Geschichte

Während des Neuen Sith-Kriegs wurden einige Geschütztürme für die Verteidigung eines Außenpostens auf dem Planeten Phaseera gegen die Zwielichtkrieger eingesetzt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.