FANDOM


Legends-30px

Die Geschichte vom kleinen verlorenen Bantha-Lämmchen war eine beliebte Kindergeschichte.

Diese Geschichte handelt von einem kleinen Bantha-Lämmchen, das während eines Sandsturms von seiner Herde getrennt wurde und daraufhin einsam durch die Wüste irrte. Auf seiner Reise traf es verschiedene Geschöpfe, darunter Jawas, einen Droiden, einen Feuchtfarmer und einen Krayt-Drachen. Jedoch weigerte sich jeder von ihnen, dem Bantha-Lämmchen zu helfen, einen Weg zu seiner Herde zu finden. Sie schickten es immer wieder fort. Schließlich begegnete es einem Stamm der Sandleute, welcher ihm half, zu seinen Eltern und der Herde zurückzukehren.

Besonders von den Kindern Jaina, Jacen und Anakin Solo wurde die Geschichte gern gehört, allerdings hielt sie C-3PO für überholt.

Hinter den Kulissen

„Das kleine verirrte Bantha-Lämmchen“ und „Der kleine verschwundene Banthajunge“ sind alternative Bezeichnungen. Der genaue Name der Geschichte steht nicht fest.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.