FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Legacy30px-Ära-Real

X-Wing – Gnadentod ist der zehnte Roman der X-Wing-Reihe. Er wurde von Aaron Allston geschrieben und ist am 19. August 2013 auf Deutsch erscheinen. Er handelt von der Gespensterstaffel, die von Wedge Antilles' jüngerer Tochter Myri Antilles angeführt wird. Es treten zwei verschiedene Gespensterstaffeln, die jedoch nichts von der Existenz der jeweils anderen wissen. Der Roman ist im Jahr 44 NSY angesiedelt und knüpft damit an die Das-Verhängnis-der-Jedi-Ritter-Reihe an.

Inhaltsangabe des Verlags

Sie sind Außenseiter und Draufgänger. Der Krieg machte sie zu wahren Helden.

Drei Jahrzehnte sind vergangen, seit die Gespensterstaffel ihre letzte Mission erfüllte. Die Piloten der elitären X-Wing- Einheit, ein Team aus Außenseitern und Draufgängern, führten die gefährlichsten und gewagtesten Operationen durch. Während der Rebellion und des Zweiten Galaktischen Bürgerkriegs wurden sie zu wahren Legenden, bis sich die Einheit auflöste. Aber es ist es an der Zeit, dass die Gespensterstaffel zurückkehrt – denn ein Verräter droht die Allianz ins Verderben zu stürzen.

Dramatis personae

Covergalerie

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.