FANDOM



Kanon-30pxÄra Imperium

Gold Zwei war ein Rufzeichen der Gold-Staffel der Allianz zur Wiederherstellung der Republik.

Geschichte

2 VSY eskortierte die Gold-Staffel unter dem Kommando von Captain Jon Vander die ehemalige chandrilanische Senatorin Mon Mothma. Dabei flog eine Unbekannte Pilotin einen BTL-A4-Y-Flügel-Sternjäger unter dem Rufnamen Gold Zwei. Als sie ihren Jagdbomber an der Ghost betanken ließ, geriet der Verband unter das Feuer eines Leichten Kreuzers der Arquitens-Klasse. Dabei wurde die Chandrila Mistress, Mon Mothmas Schiff, zerstört, und Gold Zwei verletzt. Als die Jagdbomber der Gold-Staffel daraufhin den Kreuzer zerstörten, ersetzte Lieutenant Commander Ezra Bridger, der zur Crew der Ghost gehörte, die verletzte Pilotin.

Auch als einige imperiale Abfangjäger unter der Führung des Sternjäger-Asses Commander Vult Skerris die Rebellen durch den Archeon-Nebel jagten, hatte flog Ezra unter dem Rufzeichen. Es gelang den Rebellen schlussendlich, wenn auch unter hohen Verlusten, ihren imperialen Häschern zu entkommen, und im Dantooine-System die Allianz zur Wiederherstellung der Republik zu proklamieren.

Zwei Jahre später starteten 30 Sternjäger von Yavin IV aus, um den Ersten Todesstern zu zerstören. Während der Schlacht flog Dex Tiree unter dem Rufnamen. Er gehörte zu Captain Dutch Vanders Gruppe, die den ersten Angriffsflug auf den Reaktorschacht durchführen sollte, wurde aber schnell von Darth Vader in dessen TIE-X1-Turbosternjäger abgeschossen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.