FANDOM


Legends-30px

Die Goldene Sonne[1] ist eine besondere Korallenhöhle auf dem Planeten Sedri. Sie befindet sich dort in der Unterwasserstadt Fitsay unter einer Kuppel.

Beschreibung

Bei der Goldenen Sonne handelt es sich um einen Organismus mit einer kommunalen Intelligenz. Sie besteht aus Tausenden winziger Polypen, die in den Korallenriffen von Sedri leben und sich von Bakterien ernähren, die sie aus dem durch ihre Körper fließenden Meerwasser herausfiltern.

Diese Korallentiere sind machtsensitiv und erfahren die Macht als „das universale Energiefeld“. Durch ihre Präsenz in der Macht und die Kraft aus der Verbindung tausender Individuen bilden sie eine nahezu unerschöpfliche Energiequelle.

Wenn der Hohepriester der Sedrianer die Kuppel des Tempels öffnet, der die Goldene Sonne beherbergt, fließt die Energie der Korallen mit einem gleißenden Schein durch Sedris Ozeane und erzeugt ein Gravitationsmuster, das dem eines Sternes entspricht und die Hyperantriebe vorbeifliegender Schiffe zur automatischen Sicherheitsabschaltung veranlasst.

Kulturelle Bedeutung

Die Goldene Sonne versorgt die Sedrianer mit allem Notwendigen, vor allem mit Energie. Als Energiequelle für Geräte und Waffen dienen ihnen kleine Kristalle der Goldenen Sonne. Ebenso heilt diese die Sedrianer von Krankheiten und Wunden, wenn die kranken oder verwundeten Humanoiden im Tempel der Goldenen Sonne übernachten.

Der sedrianische Hohepriester ist sich nicht bewusst, dass die Goldene Sonne ein Lebewesen ist, er sieht sie lediglich als großartiges und machtvolles Werkzeug an, durch das seine Spezies begnadet ist. Aus diesem Grunde wurde die Goldene Sonne unter einer Kuppel eingeschlossen, die jedoch den Wasserdurchfluss durch die Korallen verhindert. Auf diese Weise hungert der Hohepriester die Goldene Sonne aus und hindert sie daran, mit dem übrigen Sedri in Kontakt zu treten. Selbstverständlich empfinden die Polypen diese Lage als unangenehm und versuchen alles, um sie zu ändern. Durch ihre Versuche, mit dem Hohepriester zu kommunizieren, erschrecken sie diesen jedoch. Wenn sie in seinen Träumen zu ihm sprechen, tut er dies als Produkt einer überreizten Einbildungskraft ab und fürchtet insgeheim, den Verstand zu verlieren.

Machtnutzer, die mit der Goldenen Sonne in Kontakt treten, bemerken in ihr Tausende von Stimmen, die sich untereinander zu einem verstörenden, freudigen Gesang verbinden.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Eigenübersetzung von “Golden Sun”
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.