FANDOM


30px-Ära-Imperium

Gorb Drig war ein Houk, der auf dem Planeten Phorliss eine Cantina unterhielt.

Biografie

Drigs Sohn, der seine Cantina eigentlich übernehmen sollte, starb in einem Eroberungsfeldzug, weshalb Drig die Cantina alleine weiter führte und einige Probleme mit dem Schwarzen Nebel bekam, da er häufig nicht zahlungsfähig war. 4 NSY, kurze Zeit nach dem Tod von Imperator Palpatine in der Schlacht von Endor, heuerte er die ehemalige Hand des Imperators Mara Jade, welche sich auf der Flucht vor Ysanne Isard befand, als Kellnerin an und überließ ihr das Quartier seines Sohnes.

Mara machte sich in seiner Bar gut, doch einige Zeit später erhielt Drig Besuch von einigen Mitgliedern des Nebels unter der Führung von Plattahr, welche ihr Geld einstreichen wollten, das er jedoch nicht hatte. Es kam zu einem Gefecht, bei dem zwar dank Maras Lichtschwert die Anhänger des Nebels getötet werden konnten, doch auch Drig starb, weshalb Mara nach seinem Tod seine Ersparnisse an sich nahm und sich auf die Reise machte, um Dequc, den Kopf des Nebels, zu töten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.