FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Gorlan Palladane war ein Jedi-Hüter des Jedi-Ordens der Galaktischen Republik.

Biografie

Palladane hat sich nach mehreren Missionen im Grumani-Sektor, zusammen mit Vannar Treece, auf dem dort gelegenen Planeten Chelloa niedergelassen und hat seine Jedi-Tätigkeiten für rund 10 Jahre aufgegeben. Er gründete mit seiner Frau Roah eine Familie und hatte zwei Kinder, eine Tochter Aneese und den Sohn Jalen. Palladane hat sich in der Zeit sehr intensiv um die auf Chelloa vom Sith-Lord Daiman unterdrückten Sklaven gekümmert und hatte als Wortführer einer Gruppe aus der chelloanischen Stadt Jenith einen großen Anteil an deren Evakuierung von dem durch Baradium-Explosionen zerstörten Planeten. Seinen letzten Kampf bestritt Palladane gegen den Sith-Lord Odion. Odion verfolgte die Jedi-Ritterin Kerra Holt bei der Flucht vom Planeten bis Palldane ihm entgegentritt. Der heftige Schlagabtausch endete damit, dass beide in die Flammen der Antriebsdüsen des zur Evakuierung benutzen Truppentrasportens fielen. Kerra konnte Palladane zwar aus diesen bergen, allerdings starb er an seinen Verletzungen kurze Zeit später.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.