FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


Grün-Führer oder auch Grün Eins war ein Rufzeichen, das von der Grün-Staffel der Allianz zur Wiederherstellung der Republik verwendet wurde. Es bezeichnete den Staffelführer.

Geschichte

Die erste bekannte Verwendung dieses Rufzeichens war im Jahr 2 VSY während der Schlacht von Atollon. Ein BTL-A4-Y-Flügel-Sternjäger-Pilot trug dieses Rufzeichen, als er einen Angriffsflug auf einen von Großadmiral Thrawns Imperium I-Klasse-Sternzerstörer begann. Ob er die Schlacht überlebte ist nicht bekannt.

Während der Schlacht von Scarif im Jahr 0 VSY hatte ein anderer Pilot das Rufzeichen inne.

4 NSY flog Commander Arvel Crynyd während der Schlacht von Endor, einer der Entscheidungsschlachten des Galaktischen Bürgerkriegs, unter diesem Rufzeichen. Nachdem er angeschossen wurde, und sich in die Brücke der Exekutor stürzte, übernahm Grün Zwei, Lieutenant L'ulo L'ampar das Kommando. In den darauffolgenden Schlachten, wie der Schlacht von Cawa City, übernahm er auch das Rufzeichen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.