FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Graxol Kelvyyn war ein männlicher Anx, der als Sklavenhändler tätig war und eine Schwäche für Podrennen besaß.

Biografie

Im Jahr 32 VSY war er in die Mos Espa-Arena gekommen, um sich das Boonta-Eve-Classic Podrennen anzusehen. Dort wettete er mit dem toydorianischen Schrotthändler Watto, dass Anakin Skywalker das Rennen gewinnen würde, was dieser dann auch tat.

Eine seiner Sklaven war die Lethan-Twi'lek Shakka, die sehr freundlich von Kelvyyn behandelt wurde und sogar gerne ihre aufreizende Kleidung in der Gegenwart von ihm trug. Möglicherweise waren der Anx und sie ineinander verliebt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.