Fandom


30px-Ära-Aufstieg

Greifdroiden waren eine auf den B2-Superkampfdroiden basierende Einheit der Konföderation unabhängiger Systeme. Es gibt zwei verschiedene Arten von Greifdroiden – Rote und Blaue.

Blaue Droiden

Die Droiden hatten keine Blaster, aber, wie der Name schon sagt, waren sie mit starken Greifarmen ausgerüstet. Diese Arme hatten außerdem einen Elektroschockmechanismus, mit dem sie auch Lichtschwerter abwehren konnten.

Auf der Invisible Hand, dem Flaggschiff von General Grievous, wurden sie neben den normalen Kampfdroiden als Kommandanten eingesetzt.

Rote Droiden

Wie die Blauen Droiden hatten sie keine Handgelenksblaster, aber sie besaßen dafür eine zweite Nahkampfwaffe. Die Droiden konnten kleine Raketen verschießen, die nach ca. einem Meter explodierten.

B2 Greifdroide Episode III Videospiel rot

Rote Greifdroiden

Die roten Droiden wurden überwiegend auf wichtigen Orten eingesetzt, wie zum Beispiel auf Utapau, wo sie sehr effektiv gegen die Klontruppen eingesetzt wurden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+