FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Grevel war ein männlicher Aleena, der auf der Tankstation Colossus auf der Wasserwelt Castilon lebte. Er war ein häufiger Gast in der lokalen Taverne, wo er gerne Holo-Dart spielte, aber auch nicht davor zurückschreckte, dabei zu betrügen.

Biografie

Nachdem Kazuda Xiono im Jahr 34 NSY auf der Colossus angekommen war, begab er sich in Tante Zs Taverne, wo Grevel ihn zu einem Holo-Dart-Spiel um einige Credits herausforderte. Nachdem Kaz sich als besser herausstellte, als Grevel zuerst gedacht hatte, sabotierte der Aleena einen der Pfeile, der daraufhin den klatooinischen Gorg-Händler Bolza Grool in den Rücken traf, der gerade an einem anderen Spielautomaten zu Gange war. Dieser drohte Xiono deshalb, und warf Grevel gegen den Snivvianer Nod, als dieser Grool unterbrechen wollte, um seinen Gewinn einzutreiben. Dies löste eine Bar-Schlägerei zwischen den Gästen der Taverne aus, die erst von Jarek Yeager durch einen Blasterschuss an die Decke beendet werden konnte.

Als Neeku Vozo kurz darauf verkündete, dass Kaz an einem Rennen teilnehmen würde, begann Grevel, wie auch einige andere darauf zu wetten, ob Kaz diesen Wettkampf überleben würde.

Einige Zeit später stieß er gemeinsam mit seinen Handlangern Nod und Narb auf dem Marktplatz der Plattform auf Kazuda, der dem Aleena immer noch Credits schuldete. Da dieser jedoch nicht genügend hatte, rannte er davon, woraufhin Grevel den Snivvianern befahl, ihn zu verfolgen. Es gelang ihnen, den jungen Piloten zu stellen, nachdem Grevel einen Korb voller Früchte in dessen Weg gestellt hatte, sodass Kaz über diesen stolperte. Kaz versuchte erneut, zu fliehen, lies dabei aber seinen Glücksbringer aus Aurodium fallen. BB-8, der Kaz bis dahin begleitet hatte, verpasste dem vorbeilaufenden Bolza Grool einen Elektroschock, sodass dieser einen Behälter voller Gorgs auf Grevel und die Snivvianer fallen lies. So konnte Kazuda entkommen.

Am selben Abend konfrontierte Grevel Kazuda wieder, nun mit einem Schallblaster bewaffnet. Grevel drohte, dass er sowohl Kaz, als auch BB-8 erschießen würde, wenn sie ihm nicht die Trophäe überreichen würden, wurde dabei jedoch von einem Angriff der Piratengang von Kragan Gorr unterbrochen. Grevel und Kaz wurden beinahe von einer Lasersalve getroffen, und durch die Luft geschleudert, bevor sie auf einem der Piratenschiffe aufschlugen. Dieses warf sie jedoch schnell wieder ab, und obwohl es Kaz noch durch die sich schließende Schutztüre schaffte, hätte Grevel diese zeit nicht mehr gehabt, wenn Kaz das Tor nicht mit seiner Trophäe blockiert, und so offen gehalten hätte. Grevel floh daraufhin in einen der Gänge der Colossus.

Hinter den Kulissen

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.