FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


Der Großinquisitor war ein Rang der imperialen Inquisition. Er war der Anführer aller anderen Inquisitoren und wurde aus den Reihen ihrer erhoben. Um 4 VSY hatte ein Pau'aner diesen Rang inne, der von allen nur "Großinquisitor" genannt wurde. Seine Aufgabe war die selbe wie die der anderen Inquisitoren, also Jedi, die die Order 66 und die darauffolgende Großen Jedi-Säuberung überlebt hatten, zu jagen und zu töten.[2] Außerdem sollte er machtsensitive Kinder aus den Verkehr ziehen.[3] Nach seinem Tod machten sich viele andere Inquisitoren wie die Siebte Schwester oder der Fünfte Bruder Hoffnung auf diesen Rang.[4] Wie alle anderen Inquisitoren war auch er mit einen Inquisitoren-Lichtschwert bewaffnet.[5]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.