Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

„Der mürrische Gulek ist nicht so dumm, wie er vielleicht aussieht.“
— Platt Okeefe [1]

Gulek Lohn war ein Rodianer und der Besitzer der Stormview Lounge, der Cantina auf der Darknon Station. Allerdings machte er nebenher kriminelle Geschäfte, indem er Informationen verkaufte.

Biografie

Gulek Lohn war einer der wenigen, die noch auf der Darknon Station lebten, als diese nach Jahrtausenden verkommen war und nur noch von wenigen Raumfahrern aufgesucht wurde. Er verlangte für seine Dienste in der Stormview Lounge recht hohe Preise, hinsichtlich des eher schlechten Essens, das er anbot, doch da es sich bei seinem Restaurant um den einzigen Ort handelte, an dem man auf der Raumstation Nahrung und Getränke kaufen konnte, konnte er sich dies leisten. Seine Gäste konnten sich niemals sicher sein, dass er sie nicht belauschte, denn Gulek verkaufte einige Informationen an Kopfgeldjäger weiter. Sobald er mitbekam, dass auf jemanden ein Kopfgeld ausgesetzt war, setzte sich Gulek mit seinen Kontakten in Verbindung. Viele Kopfgeldjäger machten auch nur einen Zwischenstopp auf der Station, um ihn zu besuchen und ein paar Neuigkeiten zu kaufen. Platt Okeefe war während ihres Aufenthalts vorgewarnt, sodass er bei ihr kein Glück hatte.

Gulek hatte einen großen Bedarf an Essen. Während Nethius und Rexis Lovech immer genügend Nahrung zu haben schienen, verlangte es ihn stets nach mehr. Allerdings war er zu seinem Bedauern meistens knapp bei Kasse und hatte nur ein paar Credits in seiner Box.

Quellen

Einzelnachweise

  1. „Grumpy Gulek isn't as stupid as he might look.“ (Platt's Starport Guide, Seite 129)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+