Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Hal'Sted[2] war ein männlicher Siniteen, der einige Zeit vor den Klonkriegen lebte. Er brachte die noch junge Asajj Ventress von Dathomir nach Rattatak, wurde jedoch einige Zeit später von Weequaypiraten getötet.

Biografie

Zu einem unbekannten Zeitpunkt vor dem Ausbruch der Klonkriege machte sich Hal'Sted nach Dathomir auf, wo er auf die Nachtschwesternmutter Talzin und eine weitere Schwester traf. Diese übergaben ihm die noch junge Asajj Ventress und der Siniteen verließ den Planeten, um nach Rattatak zu reisen. Einige Zeit später wurde Hal'Sted auf dem Planeten Opfer eines Krieges und verstarb. Ventress, die ihren Meister Hal'Sted suchte, fand den toten Körper auf offener Straße, als mehrere Weequay ihren Weg kreuzten, die allerdings von einem Jedi angegriffen wurden.[1] Ky Narec[2] erkannte wenig später die Begabung des Kindes und nahm sie zu seiner Padawan-Schülerin.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+