FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Hamman Flatt war stellvertretender Gouverneur von Abridon und später Führer der Nationalistenfront.

Biografie

Flatt führte Gespräche mit der Rebellen-Allianz in Bezug auf Abridons Eintritt und Zusammenarbeit. Wenig später wurde er von den Truppen des Galaktischen Imperiums gefangen genommen, als General Brenn Tantor die Sturmtruppen koordinierte, sodass diese die Hauptstadt und den Regierungssitz einnahmen.

Etwa ein Jahr darauf wurden Flatt und die anderen Gefangenen während einer Rebellenoffensive wieder befreit. Unter dem Kommando von Tyr Taskeen und dem zur Rebellion übergelaufenen Brenn Tantor konnte die Allianz die Hauptstadt und den Regierungssitz wieder einnehmen und die Gefangenen befreien. Flatt verlangte lediglich, dass die Imperialen vom Planeten vertrieben wurden.

Nach der erfolgreichen Übernahme der Rebellion und der Vernichtung des Zweiten Todesstern war Abridon frei. Was im Anschluss und während der Zeit der Neuen Republik mit Hamman Flatt geschah, ist nicht bekannt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.