FANDOM


K
K (Schiffe der Hammerhead-Klasse)
Zeile 56: Zeile 56:
 
*''[[Harbinger (Hammerhead-Klasse)|Harbinger]]''
 
*''[[Harbinger (Hammerhead-Klasse)|Harbinger]]''
 
*''[[Sojourn]]''
 
*''[[Sojourn]]''
  +
*''[[Veltraa]]''
   
 
==Hinter den Kulissen==
 
==Hinter den Kulissen==

Version vom 4. Juni 2009, 15:32 Uhr

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Bitte Geschichte (Darth Bane nicht vergessen) und genauere Beschreibung nachtragen - der Artikel könnte eine Überholung vertragen

30px-Ära-Sith


Das republikanische Schiff der Hammerhead-Klasse wurde während der mandalorianischen Kriege und dem zweiten Sith-Krieg in der republikanischen Flotte häufig eingesetzt. Es verfügte über mehrere frontale Turbolaser, welche ober- und unterhalb der hammerförmigen Kommandozentrale angebracht waren.

Außerdem war es mit einer gut ausgerüsteten Krankenstation versehen, die mehrere Kolto-Tanks beinhaltete. Es waren zudem noch mehrere Besprechungsräume und Mannschaftsquartiere vorhanden.

Trotz seiner im Vergleich zu den Kreuzern der Sith eher geringen Größe war die Hammerhead-Klasse ein erstklassiges Schlachtschiff, dass sich nicht nur für kleinere Scharmützel, sondern auch für größere und länger andauernde Schlachten eignete. Im Zweiten Sith-Krieg waren die Hammerheads den Interdictor-Kreuzern der Sith, trotz ihrer deutlich geringeren Größe, allenfalls ebenbürtig. Was diese Schiffe in Größe unterlegen waren, machten sie durch Wendigkeit und starke Frontalgeschütze wieder wett.

Verwendung

Da die Hammerheads zwar den Sith-Zerstörern ebenbürtig waren, diese aber oft in Begleitung zahlreicher Jäger und Geleitschiffe auftraten, wurden Hammerheads in gewaltsamen Konflikten ausschließlich in Schlachtverbänden von mindestens drei Kreuzern eingesetzt. Nur Patrouillenschiffe waren meistens allein unterwegs. In der Schlacht um die Sternenschmiede konnten einige Hammerhead-Klasse Kreuzer erfolgreich die Sith-Blockade durchbrechen und die Sternenschmiede mit ihren mächtigen Frontalgeschützen vollständig zerstören. Auch knapp 3000 Jahre später wurden Hammerhead Schlachtschiffe noch erfolgreich von der Alten Republik in den Neuen Sith-Kriegen eingesetzt.

Schiffe der Hammerhead-Klasse

Hinter den Kulissen

Der Name der Schiffsklasse wurde durch den offiziellen LucasArts Mitarbeiter Leland Chee bestätigt: Hier der Beitrag im Forum von StarWars.com.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.