FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Die Happer's Way war ein ziviler Raumfrachter unter dem Kommando von Captain Norello. Das Schiff wurde von den Rendilischen Raumschiffswerften produziert.

Geschichte

Im Jahr 0 NSY wurde Norello mit seinem Schiff im Auftrag des Galaktischen Imperiums vom Planeten Chandrila aus losgeschickt, um insgesamt 50 AT-ST-Kampfläufer zum Stützpunkt auf Llorkan zu transportieren. Nachdem eine Gruppe von Piraten der BloodScars-Bande von diesem Transport erfuhr, planten sie die Happer's Way zu entern und deren wertvolle Fracht zu erbeuten. Allerdings wurde der Piratenangriff, der von Captain Shakko geleitet wurde, von der Hand des Imperators, Mara Jade, vereitelt. Später nutzte diese die Happer's Way, um gemeinsam mit ihrem gefangenen Piraten Tannis zum Hauptquartier der BloodScars nach Gepparin zu reisen. Dort gelangte das Schiff schließlich in den Besitz des BloodScars-Kontaktmanns Caaldra, der mit der Happer's Way und ihrer wertvollen Fracht nach Shelkonwa flüchtete, um dort seinen Geschäftspartner, den imperialen Gouverneur Barshnis Choard, aufzusuchen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.