FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Das Hauptquartier der Händlergilde der Migranten war die Zuflucht der Mitglieder der Händlergilde der Migranten im kontrollierten Marktsektor während der Händlergilden-Krise um circa 3642 VSY in der Ära der Alten Republik.

Aufbau

Der Bereich konnte über das Warenlager der Gilde betreten werden und bot drei weitere Abteilungen wie den Tänzerinnenbereich, die Neimodianische Koalition und die Ugnaught-Werkstatt.
Neben Dienerdroiden und Schmugglern befanden sich auch bewaffnete Mitglieder der Gilde in dem Hauptquartier.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+