FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

„Er wird jene vernichten, die Gerechtigkeit ablehnen.“
— Rothams Übersetzung (Quelle)

Doktor Heilan Rotham war eine war eine Expertin auf dem Gebiet der Fühlschrift an der Universität von Lorrd. Ihre Büros und Quartiere befanden sich im Erdgeschoss des Universitätsgebäudes.

Biografie

40 NSY, zu dieser Zeit war Rotham schon recht alt und saß in einem motorbetriebenen Stuhl, wurde der Jedi Jacen Solo auf der Suche nach Hilfe nach Lorrd verwiesen. Dort wurde er von Nelani Dinn mit Rotham bekannt gemacht, die Jacen helfen sollte. Solo hatte ein Bündel Quasten gefunden und wollte deren Bedeutung erfahren. Als sie sich mit Jacen und Ben Skywalker traf, ging sie sofort an die Deutung der Quasten und übersetzte ein Stück, dass seinen Ürsprung bei den Bith hatte. Heilan war zuversichtlich, auch die anderen Stücke deuten zu können, als die Jedi einen Notruf erhielten und fortgingen. In der Zeit ihrer Abwesenheit analysierte Heilan das Fundstück weiter und teilte ihre Ergebnisse Jacen schließlich mit, als dieser zusammen mit Nelani zurückkehrte. Sie hatte die Herkunft der verschiedenen Stücke von Firrerre, Kessel, Alderaan, Coruscant und Ziost erkannt und teilte den Jedi ihre Bedeutung mit, wobei sie eine Quaste nicht übersetzen konnte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.