FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

„Erledigen Sie alles auf meine Weise, dann vermeiden Sie es, über Ihre gewaltige Unwissenheit zu stolpern.“
— Heliesk zu seinen Maaten Biggs Darklighter und Derek Klivian (Quelle)

Heliesk war ein Kapitän im Dienst des Galaktischen Imperiums zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs. Er hatte das Kommando über den Schlachtkreuzer Rand Ecliptic.

Biografie

Nachdem Heliesk das Kommando über den Schlachtkreuzer Rand Ecliptic erhielt, wurden im als Maaten die Piloten Biggs Darklighter und Derek Klivian zugeteilt. Statt frisch ausgebildeter imperialer Piloten hatte sich Heliesk erfahrene Offiziere gewünscht. Da seine angeforderten Männer desertierten und zur Rebellen-Allianz wechselten, musste sich Heliesk mit Darklighter und Klivian zufrieden geben.

Nachdem die Rand Ecliptic während ihrer Patrouille auf den zivilen Raumfrachter Lark stieß, glaubte Heliesk, darin eine Operation der Rebellen-Allianz zu erkennen und gab Darklighter und seiner Gruppe den Befehl zum sofortigen Angriff. Heliesk ließ Darklighter alle Freiheiten, sodass er den Raumer ebenso außer Gefecht setzen wie vernichten konnte. Obwohl es Darklighters Absicht war, die Lark lediglich außer Gefecht zu setzen, explodierte das Schiff und riss über 300 junge Akademiker in den Tod. Heliesk sah dies weniger tragisch, da er von rebellischen Aktivitäten ausging.

Die Skrupellosigkeit von Heliesk war für Darklighter und einige seiner Freunde der Grund dafür, zu desertieren und auf die Seite der Rebellen-Allianz zu wechseln. Eines Nachts zerstörten sie wichtige Schiffssysteme und ergriffen die Flucht mit einigen TIE Sternjägern. Derek Klivian, der auf der Rand Ecliptic zurückblieb, überwältigte unterdessen Heliesk, machte ihn zu einem Kriegsgefangenen und übernahm das Kommando über die Rand.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+