Fandom


Legends-30px30px-Ära-Imperium

„Außerdem verwendet die Hellcaster-Kanone schwere Elemente, sodass die Munition sehr teuer und schwer herzustellen ist.“
— Generalinspektor Rebu erklärt die Nachteile der Kanone (Quelle)

Die Hellcaster-Kanone war eine schwere Rotationskanone, die die Hauptbewaffnung des von Cygnus Raumwerften hergestellten Kampfschiffs der Nemesis-Klasse darstellte.

Beschreibung

Sie war sowohl auf den Kampf gegen Personen als auch gegen Kampfpanzer ausgelegt und verwendete dafür schwere Elemente, was die Munition jedoch auch teurer als Tibanna-Gas-Munition machte. Durch die schwere Herstellung konnten sich daher nur die reichen Moffs und Gouverneure des Galaktischen Imperiums das Schiff mit ihrer exotischen Bewaffnung leisten.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+