FANDOM


Legends-30px

Herdessa ist ein Planet, der im gleichnamigen System des Herdessa-Sektors im Mittleren Rand der Galaxis liegt.

Geschichte

Während der Klonkriege, sechs Tage nach der Schlacht von Geonosis, fand auf Herdessa eine Schlacht zwischen der Konföderation unabhängiger Systeme und der Galaktischen Republik statt, welche von der Republik gewonnen wurde.

Zur Zeit des Galaktischen Imperiums verblieb Herdessa soweit es ging neutral und galt als friedlich. Lumiya tauchte dort zum ersten Mal, nach der Beendigung ihres Trainings unter Darth Vader, auf. Nach der Schlacht von Endor reisten die Senatoren Mon Mothma und Leia Organa nach Herdessa, um die Regierung der Planeten zu einem Beitritt zur Neuen Republik zu bewegen. Sie erfuhren jedoch, dass Herdessa von der sogenannten Herdessanischen Gilde geführt wurde, welche die Sklaverei guthieß. Wenig später wurde die Regierung vom Volk gestürzt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.