Legends-30px.png


„In Shae Vizla sehe ich nur Heuchelei. Sie hat jene vertrieben, die ihre Ansichten nicht teilen, und die Mandalorianer zu Dienern jener gemacht, die ihr genug Credits bezahlen – egal, was sie glauben. Worin liegt da die Ehre?“
— Heta Kol über Mand’alor (Quelle)

Heta Kol war eine Mandalorianerin der von ihr gegründeten Verborgenen Kette.[2]

Biografie

Heta Kol vor dem Kampf

Heta Kol war unzufrieden mit Mand’alor der Rächerin Shae Vizlas Führungsstil. Sie wollte lieber im Krieg kämpfen, anstatt als Söldner zu arbeiten.[2] Damit wies sie starke Parallelen mit der Anführerin des Ash’ad-Clans Mirli Lok auf.[3] Kol wurde abtrünnig, nahm den Titel Feldmarschall der alten Neo-Kreuzritter an und gründete die Verborgene Kette und fand Unterstützer und Mitläufer unter den Ash’ad, dem Varad-Clan und den Dar’manda.[2] 3626 VSY griff sie die Spirit of Vengeance, das Flaggschiff von Shae Vizla an. Der Fremdling und Rass Ordo griffen in die Schlacht ein und arbeiteten sich bis zu Heta Kol vor. Diese war von ihren Motiven und Taten überzeugt, während Vizla den Angriff als Feigheit verurteilte. Es entbrannte ein Kampf, dem Kol mit ihrem Jet-Pack entkam, als sie erfuht, dass ihre Truppen das Cadera-Banner, ein Symbol des Widerstands, erbeuten konnten.[1]

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 The Old Republic – Onslaught (Flashpoint: Die Spirit of Vengeance)
  2. 2,0 2,1 2,2 The Old Republic – Onslaught (Kodexeintrag: Feldmarschall Heta Kol)
  3. The Old Republic – Onslaught (Kodexeintrag: Die Ash'ad)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.