FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Hewex war zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs Major des Galaktischen Imperiums.

Biografie

Während der Schlacht von Endor im Jahr 4 NSY wurde Hewex auf dem Waldmond Endor im Kontrollbunker des Endor-Schildgenerators eingesetzt. Gemeinsam mit einer Flottendivision sollte Hewex den Komplex mit dem Generator um jeden Preis bewachen. Neben dieser Aufgabe fungierte Hewex gleichzeitig als Verbindungsoffizier zwischen dem Kommandostab des Bunkers und den imperialen Technikern.

Seine Bemühungen waren jedoch erfolglos. Als die Rebellen-Allianz von den Plänen des Imperiums erfuhr, gelang es einem Rebellen-Stoßtrupp unter der Leitung Han Solos, mithilfe einer gekaperten imperialen Raumfähre, der Tydirium, auf Endor zu landen. Die Allianz sah vor, dass ein Bodentrupp auf Endor den Generator des SLD-26-Schutzschildes zerstört, um einer Rebellen-Flotte im Orbit einen Angriff auf den zweiten Todesstern zu ermöglichen. Gemeinsam mit den einheimischen Ewoks konnten die Rebellen in den Kontrollbunker eindringen, den Generator zerstören und im Folgenden den Todesstern vernichten, obwohl die Allianz in einen Hinterhalt geriet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.